Ratgeber

Zulässigkeit von Widerspruch

Sie haben vor gegen eine behördliche Entscheidung oder andere Bescheide Widerspruch einzulegen? Dann ist das in den allermeisten Fällen Ihr gutes Recht und Sie können zumeist schriftlich widersprechen. Allerdings gibt es auch Situationen, in denen […]

Ratgeber

Widerspruchsbescheid

Sie haben einen Widerspruch geschrieben? Dann wissen Sie sicherlich, wie einfach das möglich ist und dass Sie einen Widerspruch auch per E-Mail oder via Telefon übermitteln können. Wichtig ist nur, dass Ihr Widerspruch beim entsprechenden […]

Ratgeber

Cookies Widerspruch

Sie nutzen das Internet? Beruflich oder auch privat? Dann wissen Sie, dass auf fast allen Seiten, die Sie im Netz aufrufen, Spuren hinterlassen. Zudem werden auf den meisten Seiten auch Cookies gespeichert. Also kleine Tracking-Pixel, […]

Ratgeber

Widerspruch Sozialgericht

Ob Krankenkasse, Rentenversicherung, Arbeitsagentur, Jobcenter, Versorgungsamt, Berufsgenossenschaft oder Sozialamt: Wenn der Betroffene mit einer Entscheidung der Sozialverwaltung nicht einverstanden ist, kann er Widerspruch gegen den Bescheid einlegen. Hat sein Widerspruch keinen Erfolg, kann er vors […]

Ratgeber

Widerspruch Amtsgericht

Bei einem Rechtsstreit vor dem Amtsgericht besteht kein Anwaltszwang. Ebenso wie der Kläger muss sich also auch der Beklagte nicht von einem Rechtsanwalt vertreten lassen, sondern kann sich selbst verteidigen. Doch was muss der Beklagte […]

Ratgeber

Widerspruch Datenweitergabe

Das Telefon klingelt und am anderen Ende der Leitung meldet sich eine Person, die zu einem angeblichen Gewinn gratuliert, zur Teilnahme an einer Lotterie einlädt oder irgendwelche Produkte zum Kauf anbietet. Im Briefkasten stapeln sich […]

Ratgeber

Antagonistischer Widerspruch

Der antagonistische Widerspruch ist im Bereich der Philosophie zu Hause. Im Alltag wird der Betroffene eher dem Widerspruch im juristischen Sinne begegnen. Und was der Betroffene dazu wissen muss, erklärt der folgende Ratgeber. Was ist […]

Ratgeber

Widerspruch Zurückweisen

Eine behördliche Entscheidung muss der Betroffene nicht stillschweigend akzeptieren. Möchte er die Entscheidung so nicht hinnehmen, kann er nämlich mit einem Widerspruch dagegen vorgehen. Und Widerspruch einzulegen, ist längst nicht so kompliziert, wie oft vermutet. […]

Ratgeber

Statthaftigkeit Widerspruch

Gegen bestimmte Entscheidungen kann der Betroffene mit einem Widerspruch als Rechtsbehelf vorgehen. Die Behörde prüft daraufhin, ob der Widerspruch zulässig und begründet ist. Dabei ist ein wichtiger Punkt bei der Prüfung, ob der Widerspruch zulässig […]

Ratgeber

Widerspruch ohne Unterschrift

Wer mit einer behördlichen Entscheidung nicht einverstanden ist, kann sich mittels Widerspruch dagegen wehren. Damit der Widerspruch wirksam werden kann, muss aber nicht nur die Frist eingehalten werden. Stattdessen muss der Widerspruch auch gewisse formale […]